Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Detaillierte Informationen zur Verwendung von Cookies finden Sie in unser Datenschutzerklärung.

Lippe-Reiseservice

Lufthansa City Center

Telefon: 05231 / 210 - 51 Firmendienst: - 53
Fax:
+49 05231 / 21054
E-Mail:
Detmold@LRS24.de

Exterstraße 1,
32756 Detmold
Deutschland

Lufthansa City Center Reiselounge

Individuelle Onlineberatung der Reiseexperten aus Ihrem Reisebüro!

So gehts

  1. Nehmen Sie Kontakt zu den Reiseexperten aus Ihrem Reisebüro auf.
  2. Teilen Sie uns Ihre Reisewünsche mit und unsere Reiseprofis stellen Ihnen Ihre individuellen, maßgeschneiderten Reiseangebote zusammen.
  3. Sie erhalten Ihren persönlichen Beratungscode, den Sie in das Eingabefeld eintragen. Nun können Sie jederzeit Ihre persönlichen Angebote abrufen und gleich online buchen.

Entspannter ankommen in der Premium Economy

Sparen war in den letzten Jahren in vielen Unternehmen angesagt, was für Geschäftsreisende oft ein Downgrading von der Business Class in die Economy Class bedeutete. Den Mehrpreis fürs exklusive Fliegen geben viele Reiserichtlinien nicht mehr her, und es überschreitet auch das Budget kleinerer Unternehmen.

Andererseits könnten müde und von der Anreise gestresste Mitarbeiter den Erfolg des Business-Trips gefährden. Schließlich sollen sie fit sein für Verhandlungen mit Geschäftspartnern oder Messetermine. Das erkennen immer mehr Firmen und erlauben ihren Mitarbeitern, in der Premium Economy Class zu fliegen. Sie ist ein Kompromiss zwischen Business und Economy und liegt auch preislich dazwischen.

Sitzkomfort

Der wichtigste Vorteil der Premium Economy ist mehr Platz. Ein knapper Meter Sitzabstand hat sich bei vielen Airlines durchgesetzt. Japan Airlines ist hier mit 107 Zentimetern besonders großzügig. Bei Air Canada schafft ein Sitz weniger pro Reihe Luft zum Nachbarn. Viele Gesellschaften schieben nicht einfach Sitzreihen auseinander, sondern haben komplett neue für die Premium Economy entwickelt. Deren Rückenlehnen lassen sich meist deutlich weiter neigen als in der normalen Economy. Die Premium Eco vieler Airlines kann es mit der Business Class früherer Zeiten durchaus aufnehmen.

Service

Premium-Eco-Passagiere genießen in der Regel feineres Essen auf Porzellan statt Plastik. Lufthansa etwa serviert nach einem Begrüßungsgetränk ein à-la-Carte-Menü. Manche Airlines reichen ein Hot Towel oder inkludieren kostenlose alkoholische Getränke in der Premium Eco. Andere gewähren kostenlosen Zugang zum Internet und ein ausgefeiltes Unterhaltungssystem. Mitunter genießen Premium-Eco-Passagiere Vorrang beim Check-in oder dürfen in die Lounge. Auch bei den Gepäckbestimmungen sind sie bessergestellt, haben mehr Kilogramm frei.

 

Heute ist die Premium Economy an Bord von rund 50 Airlines buchbar. Leistungen und Preise für das Upgrade sind je nach Airline recht unterschiedlich. Daher lohnt es sich, zu vergleichen. Wir geben Ihnen einen schnellen Überblick. Sechs Fluglinien stellen ihre Premium Economy Class vor.